Ihr Warenkorb
keine Produkte

Info/Presse

Frownies sind nicht flexibel - weil: 

Mimikfalten entstehen durch die Bewegungen der Gesichtsmuskeln. Wenn die Haut durch darunterliegende Muskeln immer wieder an der selben Stelle angespannt wird, entstehen dort feine Linien bis hin zu Furchen. Die innovative Grundidee der Frownies ist, die betreffenden Muskeln zu entspannen und z.B. der Gewohnheit, die Stirn zu runzeln, entgegenzuwirken. Mit einem flexiblen Pflaster oder einem Gelpad kann dieser Effekt nicht erreicht werden. Ganz im Gegenteil, flexible Pflaster machen die Muskelbewegung mit, die man eigentlich vermeiden will.  Entspannung und Beruhigung der Gesichtsmuskeln erreichen Sie dagegen optimal mit Frownies. 


Helfen Silikon-Pads, die Haut zu glätten?

Nein, Silikon, das auf der Haut liegt, geht keinerlei Verbindung mit der Haut ein. Es wäre äußerst bedenklich, wenn es möglich wäre, dass Silikonmoleküle in die Haut wandern und diese aufpolstern könnten. Was passiert also, wenn ein Silikonpad über Nacht auf der Haut klebt: Die Haut darunter schwitzt wie unter einem Okklusivverband und quillt auf. Und schon wirkt die Haut straffer. Es handelt sich um einen optischen Effekt, die Haut ist deshalb nicht gepflegter oder besser geworden. 

Getränkte Silkonpads können durchaus einen vorübergehenden Befeuchtungseffekt haben (Achtung: viel Feuchtigkeit = viel Konservierung, die Pads sollen lt. Kosmetikverordnung ja einen längeren Zeitraum haltbar bleiben). Es ist aber eben nur ein Effekt. Sie können sich genausogut eine Kompresse auf die Stirn oder über die Augen legen. Wenn Sie diese mit frischem Pfefferminztee oder Augentrost befeuchten, haben Sie Geld gespart und nichts auf der Haut, was diese unnötig reizen könnte. Wirksam ist die regelmäßige Anwendung einer hautidentischen Pflege mit Inhaltsstoffen, die wirklich in der Haut ankommen und nicht nur auf der oberen Hornschicht der Haut liegen bleiben. 


Information über hautidentische Pflege 

www.fine-waxing-and-beauty.de/rosel-heim/


Plagiate

Auf diversen Verkaufsplattformen werden Frownies-Produkte angeboten, die nicht vom Hersteller in den USA stammen. Bei Produkten aus Fernost lassen sich weder Herkunft der Produkte noch Verkaufswege nachvollziehen. Noch bezahlen diese Anbieter Umsatz- und Einkommensteuern wie Anbieter in Deutschland. In letzter Zeit erhielt ich Anfragen von Käufern dieser Waren, ob die Beschaffenheit der Frownies-Pads oder die Klebekraft verändert wurden. Das ist nicht der Fall, soweit es sich um von mir verkaufte Frownies handelt, die seit 2001 direkt vom Hersteller bezogen werden.




Presse

Artikel Beauty-Forum
https://www.beauty-forum.com/beauty/artikel/knitterfrei-ueber-nacht-40555.html

Artikel in der Frauenzeitschrift Woman
www.woman.at/a/frownies-anti-falten-patches

Testbericht

www.diepresse.com/5292181/test-frownies-antifalten-pflaster

Die sichere Alternative zu Unterspritzungen
www.newsanyway.com/2020/04/06/frownies-see-surge-in-orders-as-a-safe-botox-alternative-during-pandemic-lock-down/


https://www.frownies.de